Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Führerschein - Verlängerung Lkw-Fahrerlaubnis


Allgemeine Informationen

Bestimmte Führerscheinklassen (für Bus und Lkw) sind befristet. Die Verlängerung der Geltungsdauer muss bei der örtlich zuständigen Führerscheinstelle oder der Gemeinde beantragen. Für die Verlängerung ist keine Führerscheinprüfung erforderlich. Die Behörde prüft aber die körperliche Eignung.

Achtung! Der Antrag auf Verlängerung muss rechtzeitig beantragt werden. Nach Fristablauf dürfen keine Fahrzeuge der betreffenden Klassen mehr geführt werden und es wird eine erneute Erteilung der Klassen notwendig.

Notwendige Unterlagen

  • Personalausweis bzw. Reisepass mit Meldebescheinigung
  • alter Führerschein
  • 1 biometrisches Passbild neuesten Datums (35x45 mm)
  • augenärztliches Gutachten
  • hausärztliches Gutachten
  • polizeiliches Führungszeugnis (nur bei Bus)
  • MPU-Gutachten (nur bei Bus ab 50. Lebensjahr)

 


Bearbeitungsdauer

ca. 10-20 Minuten

Kosten

  • Bearbeitungsgebühren: 33,20 EUR
  • Gebühren für das Kraftfahrt-Bundesamt: 4,30 EUR 
  • Gebühren der Gemeinde: 5,10 EUR
  • Auszug aus dem Bundeszentralregister: 13,00 EUR
  • Kosten für ärztliche Zeugnisse bzw. Gutachten



Ansprechpartner

Gemeinde Görisried
Kirchplatz 8
87657 Görisried
E-Mail