Bayern vernetzt
 
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

BUCHUNGSZEITEN

UND GEBÜHREN

 

Aktueller Hinweis: Die Kindergarten- sowie Krippengebühren werden weiterhin abgebucht. Die Höhe einer evtl. Beitragsrückerstattung wird nach Beendigung der Ausgangsbeschränkungen anlässlich der Corona-Pandemie mitgeteilt.

 

Die Mindestbuchungszeit pro Woche beträgt 20 Stunden und muss auf mind. 4 aufeinanderfolgende Wochentage verteilt sein, sowie die Kernzeit beinhalten (Kernzeit Krippe 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr / Kernzeit Kindergarten 8:30 bis 12:30 Uhr).

 

In der Krippe ist eine Abholung der Kinder zwischen 12:15 Uhr und 14:00 Uhr wegen der Mittagsruhe nicht möglich und dies muss bei den Buchungszeiten berücksichtigt werden.

 

Stunden/Tag Krippe Kindergarten
4 - 5 Stunden 130,00 € ** (65,00 €) *
5 - 6 Stunden 140,00 € ** (68,00 €) *
6 - 7 Stunden 150,00 € ** (70,00 €) *
7 - 8 Stunden 160,00 € ** (72,00 €) *
8 - 9 Stunden 170,00 € ** (75,00 €) *
  ** Krippengeld * Elternbeitragszuschuss
  Beantragung möglich (Stand: Januar 2020)
 
Zuzüglich Mittagessen (möglich Montag bis Donnerstag)      2,50 € pro Portion

 

 

Wichtige Hinweise zu den Gebühren

  • Die Teilnahme am Mittagessen ist in der Kinderkrippe verpflichtend!
  • Im Kindergarten können die Kinder jeweils eine Woche im Voraus tageweise zum Essen angemeldet werden.
  • Bei Urlaub/Krankheit o.ä. kann das Kind mit einer Frist von einem Tag, vom Essen abgemeldet werden.
  • Die Betreuungsgebühren beinhalten das Spielgeld.
  • Die Betreuungsgebühren und das Essengeld werden für 12 Monate des Jahres erhoben.

 

 


* Eltern von Kindern im Kindergartenalter werden durch einen Beitragszuschuss des Freistaats Bayern in Höhe von jährlich 1.200,00 € entlastet.

 

** Eltern von Krippenkindern können das Bayerische Krippengeld in Höhe von 100,00 € pro Monat beantragen.

 

Anträge dafür erhalten Sie auf der Homepage des Zentrum Bayern Familie und Soziales unter www.zbfs.bayern.de/familie/krippengeld